SV Rot-Weiss Viktoria Mitte 08 e.V.

Sportverein Berlin Mitte

Taekwondo

taekwondo_520

Klassisches Taekwondo ist kontaktlos und konzentriert sich auf die Kontrolle des eigenen Körpers. Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht werden im Einklang miteinander trainiert.

Jeder, vom jungen Erwachsenen bis ins hohe Alter kann diese Technik erlernen. Es sind weder Vorkenntnisse in anderen Sportarten noch besondere Beweglichkeit oder ein bestimmtes Alter Voraussetzung.

Klassisches Taekwondo nach Großmeister Son, Jong-Ho ist ein ganzheitliches System zur Stärkung von Körper und Geist. Das körperliche Training kräftigt Muskeln, Knochen, Sehnen, Nerven und innere Organe, das mentale Training stärkt den Willen, die Konzentrationsfähigkeit, die Eigenmotivation und das Selbstbewusstsein.
So trägt die regelmäßige, kontrollierte Bewegung im Taekwondo dazu bei, vielen körperlichen und mentalen Leiden vorzubeugen, und das Leben in vielerlei Hinsicht zu erleichtern.

Wörtlich bedeutet Taekwon Do „Der Weg des Fußes und der Hand“. Es ist jedoch weit mehr: Taekwon Do stellt uns ein System zur Verfügung, das unseren Körper und Geist in ein Gleichgewicht bringt und uns lehrt, unsere geistigen und körperlichen Kräfte sinnvoll einzusetzen. Da Geist und Körper eng miteinander verbunden sind, üben die korrekten Bewegungen von Händen und Füßen auch einen positiven Einfluss auf die Organe aus. So stellt Taekwon Do eine Art alter Methodensammlung dar, deren vier Grundpfeiler Geist, Körper, Atmung und Bewusstsein sind. Taekwon Do ist darüber hinaus auch Übung zur Selbstverteidigung. Obwohl es sich ursprünglich um eine kriegerische Kunst handelt, betont das klassische Taekwondo weniger den kämpferischen Aspekt als die Möglichkeit, sich in Ausnahmesituationen auf den eigenen Körper und Geist verlassen zu können.

Die Kurse sind für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene ausgerichtet.

Anmeldung zum Probetraining unter: taekwondo@viktoriamitte.de

DIE TRAINER

Für Fragen und Anmeldungen können Sie auch unser Formular benutzen:

* Pflichtfeld