Abteilungen

SV Rot-Weiss Viktoria Mitte 08 e.V.

Sportverein Berlin Mitte

Kung Fu

KungFu_Viktoria_Mitte_520

Kung Fu bzw. Wushu ist eine fernöstliche Kampfkunst, die umfangreiche motorische, koordinative, kognitive und soziale Fähigkeiten und Fertigkeiten fördert. Akrobatische Elemente wie Rollen, Sprünge oder Überschläge sind Teil der Ausbildung, auch Aspekte der Selbstverteidigung und verschiedene Zweikampfsituationen werden intensiv trainiert. Die Trainingsgestaltung richtet sich nach sportwissenschaftlichen Erkenntnissen und wird entsprechend der Gruppenzusammensetzung variiert.

Je nach Trainingszyklus werden verschiedene Inhalte wie Fallschule, Würfe, Bodentechniken, Waffentraining sowie Schlag- und Tritttechniken und dazugehörige Formen (Katas) thematisiert. Diese Inhalte können in regelmäßig stattfindenden Trainingslagern gefestigt und vervollkommnet werden.

In der Kindergruppe der Sektion Kung Fu können Mädchen und Jungen ab mindestens 6 Jahren trainieren, das Einstiegsalter bei den Erwachsenen liegt bei 14 Jahren. Ein Probetraining kann unter den unten angegebenen Mailadressen für die entsprechenden Gruppen vereinbart werden.

TRAININGSZEITEN

Kinder:
Di. 17.00 – 17.50 Uhr
(Sporthalle des John Lennon Gymnasiums – Zehdenicker Str. 17, 10119 Berlin)

Erwachsene:
Di 18.00 – 20.00 Uhr
(Sporthalle des John Lennon Gymnasiums – Zehdenicker Str. 17, 10119 Berlin) und
Fr. 18.00 – 20.00 Uhr
(Sporthalle der Falke Grundschule – Strelitzerstr. 42, 13355 Berlin)

ANMEDLUNG ZUM PROBETRAINING

für Erwachsene ab 12 Jahre E-Mail an: kung-fu@viktoriamitte.de

für Kinder ab 6 Jahre E-Mail an: kung-fu.kinder@viktoriamitte.de

DER ABTEILUNGSLEITER